Holzpellets

Seit 2004 gehören Holzpellets zu unserem Leistungsangebot. In extra dafür eingerichteten Rund- und Verladesilos, halten wir an 365 Tagen im Jahr Holzpellets in zwei verschiedenen Qualitäten vorrätig. Über drei in Raesfeld stationierte  Silofahrzeuge der Raiffeisen Bio-Brennstoffe - an der die Agri V Raiffeisen eG eine Beteiligung hält – werden die bestellten Mengen vor der Beladung noch einmal ab gesiebt und anschließend termingerecht ausgeliefert. Übrigens liefern wir die Holzpellets auch in gesackter Form, in BigBags, BigBoxen, lose, gekippt oder einfach ab Lager Raesfeld als Selbstabholer. Das wir größten Wert auf Qualität legen, liegt in der Gesamtphilosophie unseres Unternehmens. So ist es selbstverständlich, dass ausschließlich Holzpellets nach der ENplus A1 Qualität vermarktet werden. Nur so ist gewährleistet, dass ihre Heizungsanlage optimal funktioniert, niedrige Brennstoffkosten verursacht und zum aktiven Umweltschutz beiträgt.


Qualität ist unser Anspruch

Wer unsere Holzpellets verwendet, weiß, wovon wir reden. Raiffeisen Pellets sind von hoher, gleichbleibender Qualität. Das liegt an unserem 3-Punkte-Programm zur Sicherung der Produktqualität. Im Einzelnen sind das

Qualität der Brennstoffe:

Raiffeisen verwendet ausschließlich trockene und weiße Fichtenspäne ohne Rindenanteil. In unseren Holzpellets werden keine Überlängen verarbeitet. Raiffeisen Pellets weisen eine konstante Pressdichte auf. Das bedeutet für Sie:

hohe Brennstoffleistung
sicherer Heizanlagenbetrieb
... und das minimiert den Wartungsbetrieb Ihrer Heizanlage!

Qualität der Rohstoffe:

Wir haben direkten Zugriff auf ein großes Sägerestholzpotential. Es muss nichts zugekauft werden. Das bedeutet für Sie:

permanente und hochwertige Spänebeschaffenheit.

Qualität mit Brief und Siegel:

Zertifizierung fängt bei Raiffeisen Holzpellets bereits beim Rohholz an. Wir verwenden Rohspäne aus PEFC-zertifiziertem Rohholz. Die Produktion selbst wird nach DINPlus Fremdüberwachung durch DIN-Certco gesteuert. Die hochtechnisierten Produktinsanlagen sind ständig auf dem neuesten Stand und sichern einen geregelten Produktionsablauf.
Das bedeutet für Sie:

Qualitätssicherung von Anfang an!!

Wirtschaftlichkeit:

Die Beispielrechnung bezieht sich auf ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit einem Energibedarf von 22.500 kWh:

 

Brennstoff Heizoel Holzpellets
loseScheitholz
Erforderliche Nutzenergie16.000 kWh16.000 kWh16.000 kWh
Kessel- wirkungsgrad 90 % 90 %90%
Energieeinsatz17.600 kWh17.600 kWh17.600 kWh
Energiegehalt10,0 kWh/l4,9 kWh/kg3,86 kWh/kg
Brennstoffmenge1.760 Liter3,6 tonnen9,4 cbm
Brennstoffpreis50 ct/ Liter3,48 ct/kWh2,99 ct/kWh
Spezifische Brennstoffkosten5,0 ct/ kWh3,48 ct/ kWh2,99 ct/ kWh
Brennstoffkosten im Jahr880 €612 €526 €

 

 Link:

http://www.raiffeisen-bio-brennstoffe.de/de/rbb/nav_rbb/produkte_323/produkte.html

Michael Libuschewski l Heizöl, Diesel, Holzpellets

 Telefon 02865-9576-1166
 Telefax 02865-9576-1167
 
 E-Mailmichael.libuschewski@agriV.de

Markus Giesing l Heizöl, Diesel, Holzpellets, Gas

Telefon 02865-9576-1184
Telefax 02865-9576-1167
E-Mail markus.giesing@agriv.de