grey-and-white-wolf-selective-focus-phot

WOLFSMANAGEMENT

Wir helfen beim Antrag.

TOP-NEWS

Getreideernte 2020

Die erste Gerste wurde auch in diesem Jahr bereits im Juni gedroschen. Die ersten ermittelten Erträge enttäuschen. Die HL-Gewichte sind durchschnittlich, teilweise sogar überraschend gut. Regional und überregional ist der Gerstenanbau deutlich ausgedehnt worden. Deshalb wird der erneute Minderertrag wohl durch die Mengenausdehnung aufgefangen. Das Preisniveau liegt somit leicht unter dem Vorjahr. Für die anstehenden Getreideernte  erbitten wir bei der Anlieferung, spätestens jedoch am Folgetag Ihre verbindliche Mitteilung,  ob Ihr Getreide final abgerechnet oder ob eine Einlagerung gem. unserer Lagerbedingungen erfolgen soll. 
Unsere Mitarbeiter erläutern ihnen gerne unsere Abrechnungsmodelle und besprechen mit Ihnen unsere Markteinschätzung. Um in volatilen Märkten eine Absicherung über die Börsen vornehmen zu können, sind verbindliche Absprachen zwingend erforderlich.  Wir wünschen Ihnen und uns einen reibungslosen Ernteverlauf.
 

Zwischenfrüchte / Greening 2020
Eine Zwischenfrucht sollte nicht nur ökologische Vorteile bringen, sondern in erster Linie den Ertrag und die Qualität der Folgefrucht fördern. Zwischenfrüchte bieten u.a. auch eine spannende Möglichkeit, Krankheiten und Schädlinge einzudämmen und die Bodenstruktur deutlich zu verbessern!Ihren EU-Antrag haben Sie mittlerweile eingereicht. Somit steht auch Ihre Entscheidung, ob und wie viele Zwischenfrüchte für die ökologischen Vorrangflächen angebaut werden. Natürlich bevorraten wir auch verschiedenste Einzelkomponenten im Zwischenfruchtbereich - sprechen Sie uns an!

Stoffstrombilanz

Für Betriebe, welche das Kalenderjahr als Düngerjahr gewählt haben, lautet der Stichtag 30.06.2020.Wir helfen gerne: Marlies Hegmann: 02838 / 91 30 2343 oder Sarah Schulte-Bocholt: 02865 / 95 76 1179

„Mag doch jeder“ Genossenschaften und Landwirte Hand in Hand
Die Landwirte in Westfalen-Lippe haben mit „Landwirtschaft - Mag doch jeder“ eine außergewöhnliche Initiative auf die Beine gestellt. Mit einer zeitgemäßen Digitalkampagne und starken Werbemaßnahmen auf Äckern, Kinos, Radio und andernorts werben sie seit dem vergangenen Jahr über verschiedenste Kanäle um mehr Wertschätzung für regionale Lebensmittelerzeugung und ihren Berufsstand. Für noch mehr Reichweite werden sie jetzt von den Raiffeisen-Genossenschaften, der AGRAVIS und der Westfleisch mit einer Aufkleber-Aktion auf mehr als 200 LKW´s und PKW´s überregional unterstützt. Das erreicht die Verbraucher – und auch die Landwirte. Denn diese sind Absender der Kampagne und finanzieren auch die Initiative. Wer auch Unterstützer werden möchte oder auch auf seinem eigenen Auto, Trecker, Mähdrescher etc. für die grüne Branche werben will, der kann sich bei www.magdochjeder.de melden und dort direkt Aufkleber bestellen.

Pflanzenbau

Nach der Getreideernte ist das Zeitfenster für Tiefenlockerung und Kalkung am größten. Die Tiefenlockerung macht allerdings nur bei trockenen Bodenverhältnissen Sinn und auch nur dann, wenn man durch Rückverfestigung und anschließenden Lebendverbau (Zwischenfrucht) das Gefüge wieder stabilisiert.
Das Kalken der Böden ist die beste Voraussetzung, um die in ihrer Struktur geschädigten Böden durch freies Kalzium wieder in einen fruchtbaren und befahrbaren Zustand zu bringen. Gleichzeitig ist ein ausgewogener PH-Wert der Grundstein für eine effiziente Düngung und damit für Ihren Ertrag.

 

Fungizide in Zuckerrüben - der frühe Vogel...! 
Seit dem letzten Jahr scheinen auch bei uns die Standardbehandlungen deutlich schlechtere Wirkungsgrade zu erzielen. Deswegen ist ein früher Spritzstart sehr wichtig. Zusätzlich gibt es Möglichkeiten die Entwicklung des Pilzes durch Resistenzbrecher stark zu verlangsamen. Das bringt Ihnen einen deutlichen Zuckermehrertrag. Bitte sprechen Sie mit unserem Aussendienst.

 


 

LUST AUF ALLE NEWS?
Laden Sie sich unser aktuelles
Rundschreiben runter:
Shop_Button_Zeichenfläche_1.png
WIR SIND FÜR SIE DA!
RAIFFEISENMARKT.DE
FLYER ZUR LAGA 2020
IN KAMP-LINTFORT

AN- UND VERKÄUFE

JULI 2020

 
 

 UNSER SERVICE

Logo_Final_weiß.png

MISCHFUTTER

VIEHVERMARKTUNG

PFLANZENBAU

SAATGUT

In unseren drei  hoch modernen Mischfutterwerken produzieren wir konventionelle Mischfutter für Schweine, Rinder, Geflügel und Pferde in höchster Qualität.

Wir unterstützen unsere Mitglieder und Kunden mit einer individuellen Vermarktung und einem tiergerechten Transport in Deutschland. 

Für sichere Erträge benötigt jede Kultur eine optimale Nährstoffversorgung.
Deshalb betreuen wir unsere Landwirte und deren Bestände.

Im Bereich der Saatgut-Veredelung setzen wir auf eine hochqualifizierte technische Ausstattung. Pro Jahr bearbeiten wir Saatgut für etwa 75.000 ha.

WETTERSTATIONEN

EINZELHANDEL

ENERGIE

LOGISTIK

Qualitativ hochwertige Waren unterstreichen unseren Anspruch, Fachmarkt für Haus, Tier, Garten und Reitsport zu sein. Ganz in Ihrer Nähe!

Unser Angebot an Brennstoffen umfasst Heizöl, Flüssiggas, Kohlen, Scheit- und Anmachholz, Holzpellets, Diesel, Ottokraftstoffe, LPG-Autogas und Schmierstoffe.

Pro Jahr bewegen wir über eine halbe Millionen Tonnen an flüssigen und festen Produkten. Unser Fuhrpark umfasst eine große Bandbreite an Fahrzeugen. Vom Silo-LKW bis zum Klein-Transporter.

Wirksamer Pflanzenschutz hängt stark vom Wetter ab.

Seit neuestem übernehmen 11 eigene Wetterstationen in unserem Geschäftsgebiet die wichtige Aufgabe der Beobachtung, Prognose und der Vorhersage.

RAIFFEISEN-

MÄRKTE

WIR SIND FÜR SIE DA.

Als direkter Nahversorger stehen wir Ihnen auch in besonderen Zeiten an unseren 10 Raiffeisen-Märkten zur Verfügung. Finden Sie eine Vielzahl an Artikeln rund um Haus-, Garten, Handwerksartikel, Arbeitskleidung sowie Heimtierbedarf und Reitsport.

Auf raiffeisenmarkt.de finden Sie die Artikel aus den monatlichen Raiffeisen-Prospekten und können hieraus eine Vielzahl an Artikeln von Zuhause aus bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. 

 

 
grey-and-white-wolf-selective-focus-phot

WOLFSMANAGEMENT

JETZT 100% FÖRDERUNG VOM LAND SICHERN.

 
 

ÜBER UNS

Willkommen bei der Agri V Raiffeisen eG. Wir sind ein genossenschaftlich aufgestelltes Unternehmen nach dem Vorbild von Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen.

 

Die heutige Agri V Raiffeisen eG ist in 2009 durch eine Fusion von zwei Genossenschaften entstanden, die mit der Gründung schon über 100 Jahre ihren genossenschaftlichen Auftrag für ihre Mitglieder gelebt haben.

Agrar im Verbund ist die ausgeschriebene Form von Agri V und unser Programm. Aktuell wird unsere Genossenschaft im Verbund von rund 2.400 Mitgliedern im Münsterland und am Niederrhein getragen. 

Unser Auftrag ist die Versorgung der Landwirtschaft und die Vermarktung ihrer Produkte. So orientieren wir uns am Bedarf der Bevölkerung in den ländlichen Regionen und sind in unserem Sortiment entsprechend breit aufgestellt. Unseren insgesamt 32.000 Kunden bieten wir hochwertiges Mischfutter, alles rund um die Viehvermarktung, den Pflanzenbau, das Saatgut, sowie Produkte und Dienstleistungen im Bereich Energie, Tankstellen und Baustoffe.

Ein passendes Einzelhandels-Sortiment in zehn Raiffeisen-Märkten runden unser bedarfsgerechtes Angebot für Haus, Tier, Garten und Reitsport ab.

Die Fachkompetenz unserer insgesamt 260 Mitarbeiter, macht uns zum starken Marktpartner auch über die ländliche Region hinaus. Dabei können wir auf eine lange Erfahrung zurückblicken: In der Mischfutterproduktion sind wir beispielsweise seit 1960 aktiv, das Viehgeschäft kam in den 1980er Jahren dazu.

Das Raiffeisen-Prinzip "Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele", prägt unser Leitbild und unser Verständnis und steht für die christlichen, demokratischen genossenschaftlichen Werte

- jeden Tag.

 

 

VORSTAND

UND GREMIEN

Der Vorstand leitet zusammen mit dem Geschäftsführenden Vorstand die Agri V Raiffeisen eG als Konzern.

Ihm gehören neben dem Hauptamt, insgesamt sechs ehrenamtliche Mitglieder an.

Der Aufsichtsrat der Agri V Raiffeisen eG berät den Vorstand und überwacht dessen Geschäftsführung. Dem Aufsichtsrat gehören 12 Mitglieder aus den verschiedensten Regionen unseres Geschäftsgebietes an.

 
VERANSTALTUNGEN
Geflügelverkauf an unseren Raiffeisen-Märkten
Wed, Aug 05
Agri V Raiffeisen eG
Aug 05, 8:00 AM – 6:00 PM
Agri V Raiffeisen eG, Lagerstraße 5, 46325 Borken, Deutschland
Immer am ersten Mittwoch im Monat bieten wir einen Geflügelverkauf an einigen Raiffeisen-Märkten an. Verkauft werden legereife Hühner, Puten, Enten, Gänse, Mastküken usw. Den Tieren zuliebe: Ab 30 °C kein Verkauf.
Teilen
Geflügelverkauf an unseren Raiffeisen-Märkten
Wed, Sep 02
Agri V Raiffeisen eG
Sep 02, 8:00 AM – 6:00 PM
Agri V Raiffeisen eG, Lagerstraße 5, 46325 Borken, Deutschland
Immer am ersten Mittwoch im Monat bieten wir einen Geflügelverkauf an einigen Raiffeisen-Märkten an. Verkauft werden legereife Hühner, Puten, Enten, Gänse, Mastküken usw. Den Tieren zuliebe: Ab 30 °C kein Verkauf.
Teilen
Geflügelverkauf an unseren Raiffeisen-Märkten
Wed, Oct 07
Agri V Raiffeisen eG
Oct 07, 8:00 AM – 6:00 PM
Agri V Raiffeisen eG, Lagerstraße 5, 46325 Borken, Deutschland
Immer am ersten Mittwoch im Monat bieten wir einen Geflügelverkauf an einigen Raiffeisen-Märkten an. Verkauft werden legereife Hühner, Puten, Enten, Gänse, Mastküken usw. Den Tieren zuliebe: Ab 30 °C kein Verkauf.
Teilen

Unsere Events im Überblick.

 
 

KONTAKTIEREN

SIE UNS

 

Tel. 02862 9081 3100

Fax. 02862 9081 3191

Lagerstraße 5, 
46325 Borken-Burlo

Hier geht es zu unseren Fachberatern!

BESUCHEN
SIE UNS

 

Montag - Freitag   8.00 - 12.00 Uhr

                              13.00 - 17.00 Uhr

Samstag                 8.00 - 12.00 Uhr

 

ABONNIEREN

SIE UNS

 

LANDWIRTSCHAFT

DIREKT

AUFS SMARTPHONE.

Schnell. Informativ. Aktuell - Der Broadcast der Agri V Raiffeisen eG

Verpassen Sie nichts mehr mit dem Agri V - Broadcast.


Alle wichtigen News, Infos und Empfehlungen bekommen Sie direkt auf Ihr Handy. Alles was Sie dazu benötigen ist die App "Notify" oder den WhatsApp Messenger. Sie selbst bestimmen, ob Sie diesen Service nutzen oder bequem mit einer Nachricht pausieren.

Melden Sie sich jetzt über unser Widget an!