< Bio-Milchpreise im September leicht erhöht
07.11.18 15:00 Alter: 11 days
Kategorie: genotopnews, Aktuelles

AgriV Raiffeisen eG 45/2018


Terminankündigung für unsere Mitglieder:
03.12.2018 Vorstellung von InnoSep, der Nährstoffverwertung vom Stall bis in den Blumentopf!

Generalversammlung
Am Dienstag, den 27.11.2018 findet unsere diesjährige Generalversammlung statt. Ab 19.00 Uhr laden wir unsere
Mitglieder in die Stadthalle Vennehof, Vennehof 2 in 46325 Borken ein. Für Ihr leibliches Wohl ist den ganzen
Abend über gesorgt. Wir freuen uns auf Sie!

Fahrt zur Eurotier 2018 - Dienstag 13.11.2018

Abfahrtszeiten linksrheinisch: (1 Bus)
5.00 Uhr Pendlerparkplatz an der A57
Auffahrt Alpen (Weseler Straße 58)
Abfahrtszeiten rechtsrheinisch: (2 Busse)
4.00 Uhr Heelden AgriV Geschäftstelle
4.30 Uhr Dingden AgriV Geschäftstelle
5.00 Uhr Burlo AgriV Geschäftstelle
5.00 Uhr Raesfeld AgriV Geschäftstelle
5.20 Uhr „Parkplatz Alte Schmiede“ Kirchhellen

Für Ihre Verpflegung im Bus sorgt die AgriV.
Rückkehr ab ca. 17.00 Uhr Abfahrt Hannover Messe Nord
Kosten: 40,00 € Eintrittskarte und Busfahrt
20,00 € Nur die Busfahrt bei eigener Eintrittskarte
Anmeldung: Bei Ihrer Agri V Geschäftsstelle, mit Angabe
der Personenzahl und benötigter Zahl der Eintrittskarten.
Bei der Anmeldung muss angegeben werden, ob eine Eintrittskarte
benötigt wird. Kinder ab 14 Jahren sind herzlich
willkommen.

Werksarbeiten in Dingden 16.11.-18.11.2018

Vom 16.11.-18.11.2018 werden in Dingden Werksarbeiten durchgeführt. In dieser Zeit können wir nicht produzieren!
Bitte plant dies frühzeitig ein. Wir bitten um Euer Verständnis.
Für Fragen könnt ihr euch an Steffen Buers mit folgender Rufnummer wenden:
0285291513814

Waageneichung Raesfeld
Am Donnerstag, 8.11.2018 kann wegen Eichung die Fuhrwerkswaage in Raesfeld den ganzen Tag nicht genutzt
werden. Wir bitten um Verständnis!

Systempartnerschaft mit NKWM
Ab dem 01.11.2018 wird sich die Agri V Raiffeisen eG und das Nährstoffkontor Westmünsterland stärker um die
Wünsche der Kunden im Bereich Dokumentation und ganzheitliches Nährstoffmanagement kümmern. Es erwartet
Sie auch ein persönliches Anschreiben mit unserer Geschäftsbroschüre sowie einem Flyer für nähere Informationen.
Beide Unternehmen – ausgerichtet für die Landwirtschaft – bündeln ihr Wissen für Ihren Erfolg.

Saatmais 2019: Blühstreifenmischung „Agri Vielfalt“ geht in die nächste Runde
Auf Grund der durchweg positiven Resonanz aus dem vergangenen Frühjahr wollen wir auch im Jahr
2019 einen Beitrag zum Aufbau der viel diskutierten Insektenpopulation leisten. Jeder Saatmaiskunde
bekommt einen Eimer „Agri Vielfalt“ Blühstreifenmischung, ausreichend für 1.000 m², gratis zur Saatmais
Lieferung dazu – unabhängig der bestellten Menge an Saatgut! In diesem Jahr addierte sich diese Fläche
auf knapp 100 ha aktiven Naturschutz, auch als Öffentlichkeitsarbeit für die gesamte Landwirtschaft!

Getreideanbau
Bitte denken Sie daran, Saaten, welche sie ab jetzt noch vornehmen, in der Kornzahl / m² nach oben anzupassen.
Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich. Der sehnlichst erwartete Regen bringt die nötige Bodenfeuchte und die damit
verbundenen beste Bedingung für die wichtige Herbstherbizidspritzung. Sie ist gegen Gräser die erste Wahl
und verträglicher, als die kombinierte im Frühjahr. Die Blattläuse sind zwar schwieriger anzutreffen – sie sind aber
keinesfalls verschwunden. Der Druck ist stellenweise immer noch hoch und man sollte ihm insbes. in Gerste konsequent
begegnen (z.B. in Verbindung mit einer Mangan-Blattdüngung). Die teilweise bei Trockenheit tiefer abgelegte
Saat bestockt sich schlechter. Mangan beeinflusst die Bestockung positiv ähnlich wie z. B. das Anwalzen.

Aus der Baustoffabteilung: Die Kuh braucht tiergerechte Liege- und Laufflächen!
Hätten wir im Stall ähnlich weiche Bodenverhältnisse wie in der Natur, wäre es angenehmer und gesünder
für die Tiere. Immerhin nutzen Kühe den Stallboden 24 Stunden am Tag beim Liegen, Laufen oder Stehen.
Daher bieten wir für jede Fläche im Stall speziell entwickelte Beläge aus Gummi.
Kuhkomfort - Der Schlüssel zu Ihrem Erfolg:
Weniger: Ausrutschen & Sturzverletzungen, Klauenschäden, Lahmheit, Liegeschäden & Gelenksverletzungen,
Lärm & Stress, Tierarzt- / Klauenbehandlungskosten, Remontierungskosten,
Pflegeaufwand bei Liegeboxen
Mehr: Komfort, Mobilität, Milchleistung, Fruchtbarkeit, natürliches Tierverhalten, Hygiene,
Wärmebalance, gesunde & glückliche Kühe
Ihre Ansprechpartner der Baustoff-Abteilung erreichen Sie unter: Tel. 02841/88046-2710

Reitsportmesse Kalkar
Vom 9. -11.11.2018 sind wir wieder auf der Reitsport Messe in Kalkar mit unserem Raiffeisen-Stand vertreten. Als Höhepunkt
gibt es am Sonntag um 14 Uhr eine Autogrammstunde mit Isabell Werth. Wir freuen uns alle interessierten
Kunden am Stand in der großen Halle mit unseren Partnern von Derby und Agravis Rhein- Main begrüßen zu dürfen.

BigBox-Stativ
Säcke schleppen war gestern, ab heute ist unser Agri V BigBox-Stativ lieferbar. Informieren Sie sich
bei unseren Fachberatern oder in den Geschäftsstellen.