< Jetzt auch Maisernteschätzung verringert
10.10.18 14:00 Alter: 6 days
Kategorie: genotopnews, Aktuelles

AgriV Raiffeisen eG 41/2018


Herbstaktiontage in Burlo & Südlohn

Vom 12.-13.10.2018 findet in Burlo und Südlohn die Herbstaktionstage statt. Viele tolle Angebote warten auf Euch. Ihr könnt zum Beispiel aus unserem Sortiment Eure Lieblingsblumen auswählen und diese in mitgebrachte Pflanzgefäße pflanzen lassen. Zu zahlen, ist lediglich der Preis der Blumen! Des Weiteren gibt es noch eine ausgiebige Futterberatung von Derby . Kommt vorbei, es lohnt sich!

Zeiten: Freitag 8.00-18.00 Uhr, Samstag 8.00-14.00 Uhr

ASP Vorsorge

Mit dem Ausbruch der ASP in Belgien hat die Seuche einen unmittelbaren Sprung in ein angrenzendes Nachbarland gemacht.
Alle Beteiligten in der Branche reagieren auf dieses Thema hochsensibel. In diesem Zusammenhang ist es für Sie als
Schweinehalter und uns als Agri V wichtig, sachliche und fachliche Aspekte in die Risikoanalyse aufzunehmen. Die Gefahr
eines Seuchenausbruches in einem Wildschweinbestand ist jederzeit gegeben. Der Ausbruch in einem Hausschweinebestand
ist allerdings bei entsprechender Vorsorge und Umsicht durchaus vermeidbar. Die ASP kann sowohl direkt von Tier zu
Tier als auch indirekt über Vektoren wie infiziertes Blut, Speichel, Knochen und infiziertes Fleisch übertragen werden. Die
Übertragung durch die Luft und durch reinen Fahrzeugverkehr auf den Höfen, ist kein Übertragungsweg für das Virus. Die
Kontrolle des Personenverkehrs auf Ihrem Betrieb und in den Stallungen ist deshalb von zentraler Bedeutung. Weiterhin
dürfen keine Lebensmittel in die Stallungen gelangen. Besondere Gefahren entstehen bei der Jagdausübung und beim
Kontakt mit Blut und Gewebe. Hier sind allerhöchste Hygienegrundsätze zu beachten.
Deshalb gilt:
• Setzen Sie die Schweinehaltungshygieneverordnung konsequent um. Zugelassene Desinfektionsmittel, Desinfektionsmatten
und Informationsbroschüren halten wir auf unseren Geschäftsstellen bereit. Auf unserer Homepage agriv.de können
Sie sich außerdem die Informationsbroschüre der AGRAVIS als PDF herunterladen.
• Sorgen Sie dafür, dass unsere Fahrer im Bereich Silologistik und allgemeine Warenanlieferung bei Ihrer Arbeit die Stallungen
nicht betreten müssen. Im Bereich der Viehlogistik müssen die Stallkontakte unserer Fahrer auf ein Minimum begrenzt
werden.

Die Broschüre gibt es zum Download hier.

 

Grundfuttersituation und Rationsgestaltung
Die ersten Rückmeldungen von Grundfutteruntersuchungen zeigen, dass die Maissilage je nach Erntegut einen
geringeren Energiegehalt im Vergleich zum Vorjahr aufweist. Bitte sprechen Sie unsere Mischfutterberatung an,
damit wir gemeinsam die für Sie beste Lösung der Situation erarbeiten. Das ist jetzt besonders wichtig, da von
steigenden Milchpreisen auszugehen ist.

ACHTUNG - Änderung für die Nutzung von Greening-Zwischenfrüchten
Folgende Dinge haben sich geändert: Folgende Dinge bleiben:
• die Futternutzung ist ab jetzt ohne Antrag möglich

• Keine Nutzung in Biogasanlagen

• zwischen Aussaat und Nutzung müssen nicht mehrzwingend 8 Wochen vergehen 

• Der Pflanzenbestand muss weiterhin bis zum 15.02.2019 auf der Fläche verbleiben

Zwischenfrüchte und Untersaaten – ÖVF
Einsaatfrist ist der 01.10.2018. Eine Mindestbedeckung von 40% ist erforderlich. Ist die Aussaat, trotz Nachsaat
bis zum 01.10. nicht ausreichend vorhanden, sollte es bei Nachweis einer ordnungsgemäßen Saat und Bodenbearbeitung
keine Probleme geben. Die zugehörigen Lieferscheine und Rechnungen werden aber angefordert.

Pferdefreunde aufgepasst: Unser Produkt des Monats Oktober / November
Im Herbst/Winter steigen die Mauke, Strahlfäule sowie Pilzprobleme. Microbexanol
unterstützt die Behandlung und kann auch zur Flächendesinfektion und Trinkwasserdesinfektion
eingesetzt werden.
Sichern Sie sich von Oktober bis November die praktische 300 ml Flasche Microbexanol
zum Messepreis von 2,99 €!
Fragen beantwortet unser Pferdespezialist Jörg Zahn gerne unter:
02838/9130-2377 oder 0172/21 49 076

Terminankündigungen:


Herbstaktiontage in Burlo & Südlohn: 12.-13.10.2018

Reitsportmesse Kalkar: 11.-13.11.2018

Tag des Pferdes Kamp-Lintfort: 2.-3.11.2018

Generalversammlung: 27.11.2018