< Futtergetreide: Mit Argusaugen und angezogener Handbremse
12.09.18 14:00 Alter: 95 days
Kategorie: genotopnews, Aktuelles

AgriV Raiffeisen eG 37/2018


Tierisch was los!! - Pferdepower und Kälberkraft aus der Struktur Manufaktur
Vom 21.09.-22.09.2018 öffnet die Geschäftsstelle in Raesfeld ihre Pforten. An beiden Tagen bieten wir gleichzeitig ein abwechslungsreiches Showprogramm für die ganze Familie. Von Speed Rodeo, Westernreiten und Jungzüchtern bis zur Beratung zu den Themen Futtermittel und Weidemanagement. Wir schaffen Lösungen!

Genießen Sie die Showeinlagen bei einem leckeren Gericht oder einem Stück Kuchen. Etwas zu gewinnen gibt es natürlich auch noch!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Hier gehts zum Flyer!

Düngung zu Zweitfrüchten nach z. B. Mais
Ein Düngededarf zu Zweitfrüchten nach z.B. Mais, welche noch in 2018 genutzt werden, besteht nur bis zum 10.09.2018. Als Gründe werden die fortgeschrittene Jahreszeit und die z.T. hohen N-min-Werte wegen der Trockenheit genannt.


Frühsaaten im Getreide
Die perfekte Befahrbarkeit der Böden verleitet uns zur frühen Saat des Getreides. Die hohen Bodentemperaturen fördern insbes. die durch Standardbeizen nicht erfassten Krankheitserreger (Schwarzbeinigkeit, Rizoctonia, Fusarium). Darüber hinaus sind es immer wieder die zeitig bestellten Flächen, in denen sich virusbeladene Läuse als erstes breit machen können.


Kalkung nach Mais
Nie hatten wir ein so großes Zeitfenster unsere Böden nach Mais und vor der Hauptfrucht Getreide für das nächste Jahr fit zu machen.

Nutzen Sie weiterhin die Zeit und die gute Befahrbarkeit der Böden um durch kalken den PH-Wert, die Krümelstruktur und damit die Befahrbarkeit zu verbessern.

Saatgetreide Schwerpunktprogramm

Werfen Sie einen Blick auf unser Saatgetreide Schwerpunktprogramm.

Hier finden sie alle Informationen auf einem Blick und zum download.

Projekt Langlebigkeit !
Crystylyx Vitalyx schützt Ihre Milchkühe in der Vorbereitungs- und Frischmelkphase

(Transitphase) und sorgt für einen optimalen Start in die Laktation. Vitalyx eignet sich
außerdem für die gesamte Laktation.

Produktvorteile:
Vitalyx stellt eine frühe maximale Trockensubstanz-Aufnahme sicher (Energie- und Nährstoffzufuhr)
Vitalyx unterstützt das Erreichen einer möglichst frühen positiven Energiebilanz

Vitalyx stabilisiert die physiologischen Stoffwechsel-Vorgänge in Belastungssituationen (verursacht Beispielsweise durch Acidose oder Ketose)

Vitalyx reduziert die Auswirkungen von Hitzestress
Vitalyx unterstützt die Fruchtbarkeit
Vitalyx enthält Lebendhefen und Propylenclycol
Vitalyx wirkt auch durch Niacin und organisch gebundene Spurenelemente

Vitalyx ist im 22,5 kg Gebinde (für max. 10 Tiere)  und in 70 kg Gebinden (für max. 25 Tiere) verfügbar.
               Um Rangkämpfe zu vermeiden sollten möglichst immer 2 Behälter pro Tiergruppe verabreicht
               werden. Der durchschnittliche Verzehr beträgt 150 bis 250 Gramm je Tier und Tag. Bei erstmaliger
               Fütterung kann sich der Verzehr für 10 bis 20 Tage verdoppeln. Bei anhaltenden überdurchschnitt-
               lichen Verzehrmengen ist von Nährstoff- oder Stoffwechseldefiziten auszugehen.

Mit Crystalyx Vitalyx Gutes tun !     

Von August 2018 bis Dezember 2018 wird Crystalyx für die gemeinnützige Organisation PINK Ribbon Spenden
sammeln. Für jeden verkauften 22,5 kg und 70 kg Vitalyx-Kübel werden 5,00 Euro von der  Vitavis gespendet.

Das wirkt jetzt zusätzlich !

Hier gehts zum download der PDF.