Nährstoffmanagement

Mit der aktuellen Novellierung der Düngeverordnung, sind die Grenzen zur Ausbringung von organischen und mineralischen Nährstoffen noch einmal nach unten angepasst worden. Einhergehend gibt es weitere Auflagen zur Ausbringungstechnik.

Die Agri V forscht seit 2010 sehr intensiv an dem Thema der alternativen organischen Gülleverwertung, da in kaum einem anderen Bundesland die Veredelungsdichte so hoch ist.  Ein Ansatz ist der von uns entwickelte  sogenannte Absetzer.

Im ersten Schritt wird die Gülle über eine mechanische Separation <5 %  TS in der verbleibenden Dünnphase abgepresst. Diese Dünnphase wird dann in den Absetzer eingeleitet. Dort werden dann die restlichen organischen Anteile in einem modifiziertem Prozess ausgefällt.

Die hierbei ausgetriebene Masse organische Masse wird anschließend über eine Filtration in eine Dickphase überführt und kann anschließend mit der festen Phase aus der mechanischen Separation zusammengeführt werden.

Das jetzt verbleibende Nährwasser aus dem Absetzer bzw. Fällprozess ist auf mindestens 1/3 der Nährstoffe aus der Ursprungsgülle reduziert und kann auf den landwirtschaftlichen Flächen ausgebracht oder in ein von uns entwickeltes Gewächshaus mit der Produktion von aquatischen Pflanzen eingeleitet und dort komplett Verstoffwechselt werden. Diese anfallende Biomasse aus dieser Produktion kann das ganze Jahr über kontinuierlich geerntet werden und findet wiederum seine Verwertung als Futtermittel oder wird für die Produktion von einem leistungssteigernden NAWARO-Inputstoff für Biogasanlagen verarbeitet.

Grundsätzlich sind wir beim Thema Gülle an der Seite unserer Kunden und Partner: Muss Gülle abgegeben oder zusätzlich aufgenommen werden, vermitteln wir diese und sorgen auf Wunsch auch für den Transport. Mit unserem Komplett-Service im Bereich Nährstoffmanagement sorgen wir so dafür, dass unsere Kunden im Sinne der Düngeverordnung stets auf der sicheren Seite sind. Guter Service und persönliche Beratung sind uns dabei besonders wichtig. Unsere geschulten Berater im Außendienst und aus unserem Tochterunternehmen – der Terragie – stehen daher jederzeit zur Verfügung.

www.terragie.de

Uwe Wilms l Geschäftsführer Terragie Vertriebs GmbH

Mobil 0172 4506540
E-Mail uwe.wilms@terragie.de